Provinz Mashonaland Central

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SüdafrikaNamibiaSambiaBotswanaMosambikBulawayoHarareMatabeleland NorthMashonaland WestMashonaland CentralMashonaland EastMidlandsManicalandMasvingoMatabeleland
Lage der Provinz Mashonaland Central in Simbabwe

Mashonaland Central (deutsch Zentralmaschonaland) ist eine Provinz im Nordosten Simbabwes. Sie ist 28,347 km² groß und beheimatet mit einer Million (2002) Einwohnern etwa 8,5 Prozent der Gesamtbevölkerung des Landes. Bindura ist die Hauptstadt der Provinz.

Mashonaland Central ist in sieben Distrikte unterteilt:

  • Bindura District
  • Centenary District
  • Guruve District
  • Mt Darwin District
  • Rushinga District
  • Shamva District
  • Mazowe District

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sambia Mosambik Mosambik
Mashonaland West Nachbargemeinden Mashonaland East
Mashonaland West/
Harare
Mashonaland East Mashonaland East

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Koordinaten: 17° 0′ S, 31° 0′ O