Provinz Teruel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teruel
AragonienSpanien
Wappen der Provinz Teruel
Wappen
Flagge der Provinz Teruel
Flagge
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Hauptstadt: Teruel
Amtssprache: Spanisch
Fläche: 14.810 km²
Einwohner: 135.562 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 9,15 Einw./km²
ISO 3166-2: ES-TE
Website: dpteruel.es
Lage der Provinz Teruel
Provinz Santa Cruz de TenerifeProvinz Las PalmasPortugalAndorraFrankreichVereinigtes KönigreichMarokkoAlgerienCeutaMelillaProvinz CádizProvinz HuelvaProvinz SevillaProvinz MálagaProvinz GranadaProvinz AlmeríaMurcia (Region)Provinz AlicanteBalearische InselnProvinz CórdobaProvinz JaénProvinz AlbaceteProvinz ValenciaProvinz CastellónProvinz TarragonaProvinz BarcelonaProvinz GironaProvinz LleidaProvinz BadajozProvinz Ciudad RealProvinz HuescaProvinz CáceresProvinz ToledoProvinz CuencaProvinz TeruelProvinz SaragossaNavarraProvinz GuadalajaraAutonome Gemeinschaft MadridProvinz ÁvilaProvinz SalamancaProvinz SoriaProvinz SegoviaProvinz ValladolidProvinz ZamoraGipuzkoaBizkaiaÁlavaProvinz BurgosLa Rioja (spanische Region)KantabrienProvinz PalenciaProvinz LeónAsturienProvinz LugoProvinz A CoruñaProvinz OurenseProvinz PontevedraKarte
Über dieses Bild

Die Provinz Teruel umfasst den südlichen Teil der Autonomen Region Aragonien in Spanien. Sie hat eine Fläche von 14.809,57 km² und 135.562 Einwohner (2017). Mit 9,15 Einwohnern pro Quadratkilometer besitzt sie die zweitniedrigste Bevölkerungsdichte unter allen spanischen Provinzen.

Provinzhauptstadt ist die gleichnamige Stadt Teruel.

Größte Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand 1. Januar 2017

Gemeinde Einwohner
Teruel 35.484
Alcañiz 15.937
Andorra 7.799
Calamocha 4.353
Calanda 3.729
Alcorisa 3.313
Utrillas 3.014
Cella 2.640
Monreal del Campo 2.478
Valderrobres 2.338

Bevölkerungsentwicklung der Provinz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Provinz Teruel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).