Prunières (Hautes-Alpes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Prunières
Wappen von Prunières
Prunières (Frankreich)
Prunières
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Kanton Chorges
Gemeindeverband Serre-Ponçon
Koordinaten 44° 33′ N, 6° 20′ OKoordinaten: 44° 33′ N, 6° 20′ O
Höhe 770–2.390 m
Fläche 13,2 km2
Einwohner 298 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 23 Einw./km2
Postleitzahl 05230
INSEE-Code

Prunières

Prunières ist eine französische Gemeinde im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton Chorges im Arrondissement Gap.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prunières liegt am Nordufer des Lac de Serre-Ponçon, gegenüber von Pontis. Die weiteren Nachbargemeinden sind Réallon im Norden, Saint-Apollinaire und Savines-le-Lac im Osten sowie Chorges im Westen. Im Ortsteil Les Clots befindet sich die Mairie. Außerdem gehören die Weiler Pra Périer, Verièr (Standort des Schlosses), Les Vignes, Le Lauguet und Champioga an der Route nationale 94 zu Prunières.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 154 154 121 138 175 232 289 294

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Prunières (Hautes-Alpes) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien