Prva Makedonska Liga 2018/19

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Prva Makedonska Liga 2018/19
Meister KF Shkëndija
Champions-League-
Qualifikation
KF Shkëndija
Europa-League-
Qualifikation
Akademija Pandev, FK Shkupi
Makedonija Skopje
Pokalsieger Akademija Pandev
Relegation ↓ Sileks Kratovo
Absteiger FK Pobeda Prilep
FK Belasica Strumica
Mannschaften 10
Spiele 180  + 1 Relegationsspiel
 (davon 180 gespielt)
Tore 441  (ø 2,45 pro Spiel)
Prva Liga 2017/18
Vtora Liga 2018/19 ↓

Die Prva Makedonska Liga 2018/19 war die 27. Saison der höchsten mazedonischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 11. August 2018 und endete am 26. Mai 2019.

Titelverteidiger war KF Shkëndija.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zehn Mannschaften traten jeweils viermal gegeneinander an. Der nach 36 Spieltagen Achtplatzierte spielt anschließend in einem Relegationsspiel gegen den Play-off-Sieger der zweiten Liga. Die beiden Letzten stiegen direkt ab.

Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine der Prva Liga 2018/19
Verein Stadt Stadion Kapazität
Akademija Pandev Strumica Stadion Mladost 09.200
FK Belasica Strumica Strumica Mladost Stadion 09.200
FK Pobeda Prilep Stadion Goce Delčev 15.000
Rabotnički Skopje Skopje Philip-II-Arena 36.400
Vardar Skopje Skopje Philip-II-Arena 36.400
FK Shkupi Skopje Čair-Stadion 04.500
Makedonija Skopje Skopje Gjorče-Petrov-Stadion 03.000
FK Renova Džepčište Džepčište Ecolog Arena 15.000
KF Shkëndija Tetovo Ecolog Arena 15.000
Sileks Kratovo Kratovo Stadtstadion Kratovo 01.800

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. KF Shkëndija (M, P)  36  24  7  5 080:290 +51 79
 2. Vardar Skopje1  36  17  13  6 045:230 +22 64
 3. Akademija Pandev  36  17  7  12 045:350 +10 58
 4. FK Shkupi  36  13  9  14 040:420  −2 48
 5. Makedonija Skopje (N)  36  12  11  13 045:500  −5 47
 6. FK Renova Džepčište  36  12  11  13 053:490  +4 47
 7. Rabotnički Skopje  36  13  7  16 043:490  −6 46
 8. Sileks Kratovo  36  11  11  14 027:390 −12 44
 9. FK Belasica Strumica (N)  36  9  11  16 037:490 −12 38
10. FK Pobeda Prilep  36  6  5  25 026:760 −50 23

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 2. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)[1]
für Meisterschaft, UEFA-Cup Plätze, Relegation und Abstieg zählt der direkte Vergleich

1 Vardar Skopje erhielt keine Lizenz für UEFA-Wettbewerbe[2]
  • Mazedonischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2019/20
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2019/20
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die Vtora Makedonska Liga
  • (M) amtierender mazedonischer Meister
    (P) amtierender mazedonischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Der Achte der Abstiegsrunde spielte am 5. Juni 2019 gegen den Play-off-Sieger der zweiten Liga um die Qualifikation für die Prva Makedonska Liga 2019/20.

    8. der Prva Liga Ergebnis Play-off-Sieger Vtora Liga
    Sileks Kratovo 3:2 GFK Tikveš Kavadarci

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Platzierungskriterien. In: scoresway.com. Abgerufen am 11. Juli 2018.
    2. Одлуки Комисија за лиценцирање (Entscheidung über Lizenzierung). In: ffm.mk. Abgerufen am 30. Mai 2019.