Puerto Santa Cruz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Puerto Santa Cruz
Basisdaten
Lage 50° 1′ S, 68° 31′ WKoordinaten: 50° 1′ S, 68° 31′ W
Höhe ü. d. M.: m
Einwohnerzahl (2001): 3397
  (Argentinien)
 
Verwaltung
Provinz: Santa Cruz Santa Cruz
Departamento: Corpen Aike
Bürgermeister: Nestor Fabián González, (PJ)
Sonstiges
Postleitzahl: 9300
Telefonvorwahl: 02962

Puerto Santa Cruz ist die Hauptstadt des Departamento Corpen Aike in der Provinz Santa Cruz im Süden Argentiniens.

Sie liegt am südlichen Rand des Mündungsdeltas des Río Santa Cruz, 40 Kilometer von Comandante Luis Piedra Buena entfernt. 16 Kilometer entfernt liegt Punta Quilla, ein Tiefwasserhafen an der Mündung des Flusses in den Atlantischen Ozean.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gründungsdatum des Ortes ist der 20. Januar 1908.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]