Pugieu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pugieu
Pugieu (Frankreich)
Pugieu
Gemeinde Chazey-Bons
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ain
Arrondissement Belley
Koordinaten 45° 49′ N, 5° 39′ OKoordinaten: 45° 49′ N, 5° 39′ O
Postleitzahl 01510
Ehemaliger INSEE-Code 01316
Eingemeindung 1. Januar 2017
Status Commune déléguée

Rathaus (Mairie) von Pugieu

Pugieu ist eine Ortschaft und eine ehemalige französische Gemeinde mit 146 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Ain in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehörte zum Arrondissement Belley und zum gleichnamigen Kanton.

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 wurden die ehemaligen Gemeinden Chazey-Bons und Pugieu zur namensgleichen Commune nouvelle Chazey-Bons zusammengeschlossen, in der die früheren Gemeinden den Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Chazey-Bons.[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pugieu liegt etwa neun Kilometer nordnordwestlich von Belley in der Landschaft Bugey und am Fluss Fugans.

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 123
1968 109
1975 91
1982 108
1990 123
1999 126
2006 223
2013 160

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Georges
Kirche Saint-Georges

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Pugieu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass der Präfektur Arrêté No. 01-2016-06-30-008 über die Bildung der Commune nouvelle Chazey-Bons vom 30. Juni 2016