Pukou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stadtbezirk Pukou (浦口區 / 浦口区, Pǔkǒu Qū) ist ein Stadtbezirk in der chinesischen Provinz Jiangsu. Er gehört zum Verwaltungsgebiet von Nanjing. Seine Fläche beträgt 913,08 km² und er zählt ca. 490.000 Einwohner (2004). Regierungssitz ist das Straßenviertel Jiangpu (江浦街道).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus vier Straßenvierteln und neun Großgemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 32° 4′ N, 118° 38′ O