Pya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten daher möglicherweise demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Karte: Togo
marker
Pya
Magnify-clip.png
Togo

Pya ist eine Stadt in Togo. Sie ist die Heimatstadt des ehemaligen Präsidenten Étienne Gnassingbé Eyadéma, der dort eine Residenz hatte. Jedes Jahr wird am 21. Juni ein Gedenktag in Togo abgehalten, bei dem der Märtyrer von Pya gedacht wird.