Pyhrn-Priel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Koordinaten: 47° 43′ N, 14° 18′ O

Reliefkarte: Oberösterreich
marker
Region Pyhrn-Priel
Magnify-clip.png
Oberösterreich

Die Urlaubsregion Pyhrn-Priel liegt im südlichen Oberösterreich an der Grenze zur Steiermark, begrenzt durch das Kremstal und das Steyrtal im Norden. Im östlichen Teil von Pyhrn-Priel liegt ein Teil des Nationalpark Kalkalpen. Die Region ist vor allem für seine zahlreichen Wanderwege und die unberührte Natur sowie für den Skisport im Winter durch den alpinen Ski-Weltcup in Hinterstoder bekannt.

Gemeinden in der Region[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gebirgszüge und Gipfel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen Haller Mauern und Totem Gebirge liegt der Pyhrnpass, der andere Namengeber der Region.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]