QX (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
QX

Beschreibung Lesbisch-schwules Magazin in Schweden
Erstausgabe 1995
Erscheinungsweise monatlich
Verbreitete Auflage 32.000 Exemplare
Herausgeber QX Förlag AB
Weblink QX

QX ist eine monatlich in Schweden erscheinende LGBT-Zeitschrift.

Das Magazin wurde 1995 in Stockholm gegründet. QX erscheint monatlich und wird vom Unternehmen QX Förlag AB herausgegeben. QX verfügt über einen umfangreichen schwul-lesbischen Veranstaltungskalender und eine Onlineausgabe. Das Magazin ist das auflagenstärkste LGBT-Magazin in ganz Skandinavien. Seit 2001 organisiert QX die jährliche QX Gaygala (inklusive QX Gay Awards) in Stockholm.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]