Qafa e Valbonës

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Qafa e Valbonës
Die Passhöhe von Südosten

Die Passhöhe von Südosten

Himmelsrichtung West Ost
Passhöhe 1795 m ü. A.
Gemeinde Shkodra Tropoja
Wasserscheide Shala Valbona
Talorte Theth Valbona
Ausbau Fußweg
Sperre -
Gebirge Prokletije
Karte
Qafa e Valbonës (Albanien)
Qafa e Valbonës
Koordinaten 42° 24′ 21″ N, 19° 48′ 55″ OKoordinaten: 42° 24′ 21″ N, 19° 48′ 55″ O
x

Blick ins Valbona-Tal

Der Qafa e Valbonës (deutschValbona-Pass) ist ein Gebirgspass (1795 m ü. A.) im nördlichen Albanien. Er verbindet die Täler der Shala und der Valbona.

Über den Pass führt ein Gebirgspfad von Theth nach Valbona, der sich bei Wanderern immer größerer Beliebtheit erfreut. Im Sommer stehen den Wanderern entlang des Weges einfache Verpflegungsstände zur Verfügung. Die Route ist Teil des Fernwanderwegs Peaks of the Balkans.

Am Pass treffen der Nationalpark Theth und der Nationalpark Valbonatal aufeinander.

Das Dorf Rragam am östlichen Anstieg wurde in den 1940er Jahren von Menschen aus Theth besiedelt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Valbona-Pass – Sammlung von Bildern