Qingshui (Tianshui)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kreis Qingshui (清水县; Pinyin: Qīngshuǐ Xiàn) gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Tianshui der chinesischen Provinz Gansu. 1999 zählte er 299.718 Einwohner.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 34° 43′ N, 106° 7′ O