Qingyuan (Baoding)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: offenbar neuer Status "Stadtbezirk"
Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Qingyuan (清苑县, Qīngyuàn Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Baoding im Zentrum der nordchinesischen Provinz Hebei. Der Kreis hat eine Fläche von 953 km² und ca. 620.000 Einwohner (Ende 2004). 1999 zählte er noch 607.335 Einwohner.[1]

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich Qingyuan aus acht Großgemeinden und zehn Gemeinden zusammen. Diese sind:

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 38° 46′ N, 115° 29′ O