Qountdown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Qountdown (Ableitung von Countdown, engl. Rückwärtszählen zum Start) ist eine seit 2008 stattfindende Veranstaltung der Hardstyleszene in den Niederlanden des Veranstalters Q-Dance. Sie findet Silvester in der Heineken Music Hall in Amsterdam statt, und zwar das letzte Mal unter dem Namen The final Qountdown.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorgänger der Veranstaltung waren Qlubtempo (2003) und Qrimetime (2004–2007) und seit 2008 trägt die Veranstaltung den Namen Qountdown.

Die ganze Veranstaltung trug den Namen The Q-Dance Gala.[1] Da eine Gala sehr festlich klingt, stellte sich die Frage nach dem Dresscode. Q-dance beantwortete dies 2009 mit:

„Smoking, Frack oder die eigene Auslegung davon. Es ist jedoch nichts davon Pflicht.“[2][3]

Im Jahr 2009 werden außerdem zum ersten Mal die Q-dance Awards vergeben. Nutzer konnten im Internet votieren. Die Kategorien sind:[1]

Line-Up[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Qountdown 2008 Website
  2. Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: @1@2Vorlage:Toter Link/q-dance.nlQ-dance Website Die Frage nach dem Dresscode
  3. Qountdown 2009 auf festivalhopper.de
  4. a b c Qountdown: Die Gewinner der Q-dance Awards (Memento vom 14. Februar 2010 im Internet Archive)
  5. Qountdown 2009 Website

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]