Quéven

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quéven
Quéven (Frankreich)
Quéven
Region Bretagne
Département Morbihan
Arrondissement Lorient
Kanton Pont-Scorff
Gemeindeverband Lorient Agglomération
Koordinaten 47° 47′ N, 3° 25′ WKoordinaten: 47° 47′ N, 3° 25′ W
Höhe 2–66 m
Fläche 23,93 km²
Einwohner 8.677 (1. Jan. 2013)
Bevölkerungsdichte 363 Einw./km²
Postleitzahl 56530
INSEE-Code
Website www.queven.com/

Trinitätskapelle in Quéven

Quéven (bret.: Kewenn) ist eine französische Gemeinde mit 8677 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2013) im Département Morbihan in der Region Bretagne. Sie liegt nahe der Atlantikküste im Arrondissement Lorient und im Kanton Pont-Scorff.

Im Februar 2016 war Quéven eine von 13 Gemeinden, die der Stufe 3 der Charta Ya d'ar brezhoneg zur Förderung der bretonischen Sprache angehörten.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quéven unterhält Städtepartnerschaften mit folgenden Städten und Gemeinden:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Quéven – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien