Queen of the South (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelQueen of the South
OriginaltitelQueen of the South
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2016
Produktions-
unternehmen
Frequency Films,
Friendly Films,
Skeeter Rosenbaum Productions,
Fox 21 Television Studios,
Universal Cable Productions
Länge42 Minuten
Episoden49+ in 4 Staffeln
GenreDrama
IdeeM. A. Fortin,
Joshua John Miller
ProduktionRobert J. Wilson
MusikGiorgio Moroder, Raney Shockne
Erstausstrahlung23. Juni 2016 (USA) auf USA Network
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
14. Juni 2017 auf DMAX
Besetzung
Synchronisation

Queen of the South ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 23. Juni 2016 ihre Premiere beim Sender USA Network hatte. Die Serie inspiriert sich am Roman La reina del sur des Autors Arturo Pérez-Reverte sowie einer gleichnamigen spanischsprachigen US-amerikanischen Telenovela des Senders Telemundo; die Handlung wurde in die USA verlegt und löst sich im Fortschreiten der Serie weitgehend von der Vorlage.[1] Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgt seit dem 14. Juni 2017 bei DMAX.[2]

Bis Ende August 2017 wurden in den USA zwei Staffeln mit insgesamt 26 Episoden ausgestrahlt; eine im August 2017 bestellte dritte Staffel erschien im Juni 2018, die vierte Staffel im Juni 2019.[3] Eine fünfte Staffel soll im Jahr 2021 erscheinen; zuletzt waren die Dreharbeiten wegen der Covid-19-Pandemie unterbrochen worden.[4]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Teresa Mendoza lebt mit ihrem Freund, einem Drogenkurier, in Mexiko. Als dieser eines Tages umgebracht wird, flieht Teresa vor den mexikanischen Drogenbossen in die USA. Dort geht sie in der Drogenschmuggel-Szene strategische Bündnisse ein, lernt die Vorgehensweise und kommt zu der Erkenntnis, in der Hierarchie weit nach oben kommen zu müssen, um einerseits zu überleben und andererseits an die für den Tod ihres Freundes verantwortlichen Hintermänner zu kommen, da sie Rache nehmen will.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronfassung basiert auf Dialogbüchern von Erik Paulsen und Angelika Brötzmann, und wird (Stand Jan. 2018) unter der Dialogregie von Erik Paulsen in den Synchronstudios der Antares Film GmbH in Berlin erstellt.[5]

Rollenname Schauspieler Folge Synchron­sprecher[5]
Teresa Mendoza Alice Braga 1.01– Carolina Vera
Dona Camila Vargas Veronica Falcon 1.01– Cornelia Meinhardt
Don Epifanio Vargas Joaquim de Almeida 1.01–2.13 Abelardo Decamilli
Isabela Vargas / Isabella Vargas Sandy Valles 1.03- Aliana Schmitz
Brenda Parra Justina Machado 1.01–1.13 Svantje Wascher
Pote Galvez Hemky Madera 1.01– Sven Brieger
Gato Fierros James Martinez 1.01– Dirk Bublies
Cesar „Batman“ Guemes Gerardo Taracena 1.01–2.01 Sebastian Christoph Jacob
James Valdez Peter Gadiot 1.01– Sebastian Walch
Javier Acosta Carlos Gómez 1.01–
Teo Aljarafe Mark Consuelos 1.01– Klaus-Peter Grap
Aurelio Casillas Rafael Amaya 1.13– Daniel Johannes
Raymundo „El Guero“ Davila Jon-Michael Ecker 1.01–1.05, 1.13, 2.01–2.11, 2.13 Daniel Montoya
Detective Alonzo Loya Nick Sagar Valentin Stilu

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[6]
1 1 Die Geldwechslerin Piloto 23. Juni 2016 14. Juni 2017 Charlotte Sieling M. A. Fortin & Joshua John Miller 1,389 Mio.
2 2 Vierzig Minuten Cuarenta Minutos 30. Juni 2016 14. Juni 2017 Matthew Penn Scott Rosenbaum 1,352 Mio.
3 3 Der Einstieg Estrategia de Entrada 7. Juli 2016 21. Juni 2017 Scott Peters Scott Rosenbaum 1,255 Mio.
4 4 Maiglöckchen Lirio de los Valles 14. Juli 2016 21. Juni 2017 Zetna Fuentes Scott Rosenbaum 1,258 Mio.
5 5 Schatten der Zukunft Un Alma. Un Mapa. Dos Futuros. 21. Juli 2016 28. Juni 2017 T. J. Scott Scott Rosenbaum 1,216 Mio.
6 6 Nichts als Lügen El Engaño Como la Regla 28. Juli 2016 28. Juni 2017 Dave Rodriguez Scott Rosenbaum 1,220 Mio.
7 7 Birdman El Hombre Pájaro 4. Aug. 2016 5. Juli 2017 David Platt Benjamin Daniel Lobato & David Ehrman 1,205 Mio.
8 8 Trumpfkarte Billete de Magia 11. Aug. 2016 5. Juli 2017 David Boyd Gregg Hurwitz 1,059 Mio.
9 9 Rachegelüste Coge Todo lo Que Puede Llevar 18. Aug. 2016 12. Juli 2017 Jamie Payne Benjamin Daniel Lobato & David Ehrman 1,051 Mio
10 10 Texas–Mexico und retour Esta Cosa Que Es Nuestra 25. Aug. 2016 12. Juli 2017 Scott Peters Benjamin Daniel Lobato & David Ehrman 1,203 Mio.
11 11 Kein Weg zurück Punto sin Retorno 1. Sep. 2016 19. Juli 2017 Constantine Makris Kyle Lierman 1,162 Mio.
12 12 Eine halbe Million Quinientos Mil 8. Sep. 2016 19. Juli 2017 David Rodriguez Benjamin Daniel Lobato & David Ehrman 1,119 Mio.
13 13 Kahlschlag Cicatriz 15. Sep. 2016 26. Juli 2017 Matthew Penn Scott Rosenbaum 1,353 Mio.

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch Zuschauer
(USA)[7]
14 1 Der Leib Christi El Cuerpo de Cristo 8. Juni 2017 7. Dez. 2017 David Boyd Natalie Chaidez 1,248 Mio.
15 2 Gott und der Anwalt Dios y el Abogado 15. Juni 2017 7. Dez. 2017 Nick Gomez Jason Ganzel 1,266 Mio.
16 3 Ein Pakt mit dem Teufel Un Pacto Con el Diablo 22. Juni 2017 14. Dez. 2017 Eduardo Sánchez Dailyn Rodriguez 1,076 Mio.
17 4 Der Judaskuss El Beso de Judas 29. Juni 2017 14. Dez. 2017 Ami Canaan Mann Benjamin Daniel Lobato 0,904 Mio.
18 5 Die Bolivien-Connection El Nacimiento de Bolivia 6. Juli 2017 21. Dez. 2017 Nick Copus Joe Loya 1,110 Mio.
19 6 Die Straße des Todes El Camino de la Muerte 13. Juli 2017 21. Dez. 2017 David Boyd Ryan O’Nan 1,104 Mio.
20 7 Der Preis des Glaubens El Precio de Fe 20. Juli 2017 28. Dez. 2017 Joe Menendez Jorge A. Reyes 1,180 Mio.
21 8 Alles auf eine Karte Sacar Con Sifón el Mar 27. Juli 2017 28. Dez. 2017 Bronwen Hughes Tina Mabry 1,162 Mio.
22 9 Nur die Liebe einer Mutter Sólo el Amor de Una Madre 3. Aug. 2017 4. Jan. 2018 Dave Rodriguez Tina Mabry & Dailyn Rodriguez 1,015 Mio.
23 10 Wer zuletzt lacht Que Manden los Payasos 10. Aug. 2017 4. Jan. 2018 Loni Peristere Jason Ganzel & Jorge A. Reyes 1,179 Mio.
24 11 Die dunkle Nacht der Seele La Noche Oscura del Alma 17. Aug. 2017 11. Jan. 2018 Tina Mabry Benjamin Daniel Lobato 1,238 Mio.
25 12 Alle Stunden verwunden … Todas las Horas Hieren 24. Aug. 2017 11. Jan. 2018 Eduardo Sánchez Ryan O’Nan 1,240 Mio.
26 13 … die letzte aber tötet La Última Hora Mata 31. Aug. 2017 18. Jan. 2018 David Boyd Natalie Chaidez & Ryan O’Nan 1,332 Mio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. imbd: La Reina del Sur
  2. "Queen of the South": Deutschlandpremiere des actionreichen Drogen-Dramas bei DMAX.
  3. USA Network: usanetwork.com Queen of the South Season 3 Hits Netflix Today, 7. Mai 2019
  4. otakukart: Queen Of The South Season 5: Release Date, Cast, Trailer and All You Need To Know, 10. April 2020, abgerufen am 12. Juni 2020
  5. a b Queen of the South. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 22. Dezember 2017.
  6. Queen of the South: Season One Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 16. September 2016. Abgerufen am 20. Juni 2017.
  7. Queen of the South: Season Two Ratings. In: TVSeriesFinale.com. 1. September 2017. Abgerufen am 30. Dezember 2017.