Querberg (Spessart)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Querberg
Höhe 567 m ü. NHN [1]
Lage Landkreis Miltenberg, Bayern (Deutschland)
Gebirge Spessart
Dominanz 2,65 km → Hohe Warte
Schartenhöhe 31 m
Koordinaten 49° 51′ 47″ N, 9° 23′ 35″ OKoordinaten: 49° 51′ 47″ N, 9° 23′ 35″ O
Querberg (Spessart) (Bayern)
Querberg (Spessart)
pd4
fd2

Der Querberg ist ein 567 m ü. NHN[1] hoher Berg im Spessart in den bayerischen Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Querberg ist der höchste Berg im Landkreis Miltenberg und der fünfthöchste im Spessart. Sein Gipfel selbst liegt auf dem Gebiet des Landkreises Miltenberg auf der Gemarkung von Altenbuch. Das Gemeindegebiet von Dammbach zieht sich auf der Nordwestseite bis unterhalb des Gipfels. Der Berg wird im Nordosten durch das Tal des Kropfbaches und im Südwesten durch das des Faulbaches begrenzt. Im Norden geht er flach zur Hockenhöhe (558 m) und im Südosten zum Kropfschnabel (550 m) über.

Über den Querberg verläuft der Eselsweg.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)