Quickie (Geschlechtsverkehr)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Quickie (Entlehnung des englischen quickie in dieser und der anderen im Deutschen üblichen Bedeutungen, zu englisch quick ‚schnell, kurz‘) wird in der Hauptbedeutung spontaner sexueller Verkehr, insbesondere Geschlechtsverkehr, bezeichnet, mit dem Merkmal eines stark verkürzten oder fehlenden Vorspiels.

Als salopper Ausdruck im erweiterten Sprachgebrauch bezeichnet ein Quickie eine im Vergleich zur üblichen Zeitdauer sehr verkürzte Aktion.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Quickie (sex) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien