Quirlblättriger Kümmel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Quirlblättriger Kümmel
Whorled Caraway (Carum verticillatum) - geograph.org.uk - 1431105.jpg

Quirlblättriger Kümmel (Carum verticillatum)

Systematik
Ordnung: Doldenblütlerartige (Apiales)
Familie: Doldenblütler (Apiaceae)
Unterfamilie: Apioideae
Tribus: Careae
Gattung: Kümmel (Carum)
Art: Quirlblättriger Kümmel
Wissenschaftlicher Name
Carum verticillatum
(L.) Koch

Der Quirlblättrige Kümmel (Carum verticillatum), auch Quirl-Kümmel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Kümmel (Carum) innerhalb der Familie der Doldenblütler (Apiaceae).

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Illustration

Der Quirlblättrige Kümmel wächst als ausdauernde krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 60 Zentimetern erreicht. Der Stängel ist kaum verzweigt und trägt am Grund einen Faserschopf. Die fleischigen, verdickten Wurzeln sind „gebüschelt“. Die Grundblätter sind einfach gefiedert, im Umriss zylindrisch, mit 25 bis 30 Paar quirlig angeordneten, sehr fein zerteilten Fiedern. Die Blattscheide der Stängelblätter trägt keine Fiederpaare.

Die Blütezeit reicht von Juli bis August. Der doppeldoldige Blütenstand ist bis zu zwölfstrahlig. Hülle und Hüllchen sind vielblättrig. Die Blüten sind radiärsymmetrisch und fünfzählig.

Die Doppelachäne ist 2,5 bis 4 Millimeter lang und deutlich gerippt.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 20.[1]

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Mitteleuropa kommt der Quirlblättrige Kümmel in Holland, Belgien und im Elsass vor; dort und in den Dombes nördlich von Lyon ist die Ostgrenze seines Verbreitungsgebietes. Früher kam er auch in Deutschland am Ober- und am Niederrhein vor; auf eine Wiedereinbürgerung kann man dort aber kaum hoffen. Das gesamte Verbreitungsgebiet umfasst die Länder Marokko, Portugal, Spanien, Andorra, Frankreich, Großbritannien, Irland, Belgien, die Niederlande, Kroatien und Deutschland.[2]

Der Quirlblättrige Kümmel gedeiht am besten auf zeitweise feuchten, ja nassen, moorigen, torfig-sandigen oder tonigen Böden in Lagen mit dauernd hoher Luftfeuchtigkeit und mildem Klima. Er ist kalkmeidend und besiedelt wechselnasse, moorige Wiesen. Es ist eine Charakterart des Caro-Juncetum acutiflori aus dem Juncion acutiflori-Verband.[1]

Taxonomie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Quirlblättrige Kümmel (Carum verticillatum (L.) W.D.J.Koch) hat zahlreiche Synonyme: Trocdaris verticillatum (L.) Raf., Sison verticillatum L., Seseli verticillatum (L.) Crantz, Sium verticillatum (L.) Lam., Bunium verticillatum (L.) Gren. & Godr., Pimpinella verticillata (L.) Jess., Apium verticillatum (L.) Caruel, Selinum verticillatum (L.) E.H.L.Krause.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Otto Schmeil, Jost Fitschen (Begr.), Siegmund Seybold: Die Flora von Deutschland und der angrenzenden Länder. Ein Buch zum Bestimmen aller wild wachsenden und häufig kultivierten Gefäßpflanzen. 95. vollst. überarb. u. erw. Auflage. Quelle & Meyer, Wiebelsheim 2011, ISBN 978-3-494-01498-2.
  • Rothmaler: Exkursionsflora von Deutschland. 20. neu bearbeitete Auflage, Gefäßpflanzen Grundband, 2011, Spektrum Akademischer Verlag, ISBN 978-3-8274-1606-3.
  • Henning Haeupler, Thomas Muer: Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands. 2. Auflage. Eugen Ulmer, Stuttgart 2007, ISBN 978-3-8001-4990-2.
  • Dietmar Aichele, Heinz-Werner Schwegler: Die Blütenpflanzen Mitteleuropas. Franckh-Kosmos-Verlag, 2. überarbeitete Auflage 1994, 2000, Band 3, ISBN 3-440-08048-X.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Erich Oberdorfer: Pflanzensoziologische Exkursionsflora für Deutschland und angrenzende Gebiete. Unter Mitarbeit von Angelika Schwabe und Theo Müller. 8., stark überarbeitete und ergänzte Auflage. Eugen Ulmer, Stuttgart (Hohenheim) 2001, ISBN 3-8001-3131-5, S. 710.
  2. R. Hand (2011): Apiaceae. – In: Euro+Med Plantbase - the information resource for Euro-Mediterranean plant diversity. Datenblatt Carum

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Quirlblättrige Kümmel (Carum verticillatum) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien