Rábapatona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rábapatona
Wappen von Rábapatona
Rábapatona (Ungarn)
Rábapatona
Rábapatona
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Westtransdanubien
Komitat: Győr-Moson-Sopron
Kleingebiet bis 31.12.2012: Győr
Kreis seit 1.1.2013: Győr
Koordinaten: 47° 37′ N, 17° 29′ OKoordinaten: 47° 37′ 26″ N, 17° 29′ 2″ O
Fläche: 39,74 km²
Einwohner: 2.451 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 62 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 96
Postleitzahl: 9142
KSH kódja: 25335
Struktur und Verwaltung (Stand: 2018)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Béla Zoltán Molnár-Nagy (parteilos)
Postanschrift: Kossuth Lajos u. 18
9142 Rábapatona
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Rábapatona ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Győr im Komitat Győr-Moson-Sopron.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rábapatona liegt westlich der Stadt Győr am linken Ufer des Flusses Rába. Nachbargemeinden sind Enese, Ikrény und Koroncó. Auf dem Gemeindegebiet befindet sich ein toter Arm (Holt-Rába) des Flusses Rába, in dem es verschiedene Arten von Karpfenfischen gibt.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dreifaltigkeits-Statue (Szentháromság-szobor)
  • Friedhofskapelle (Temetői kápolna), erbaut 1855, restauriert 2008
  • Heimatmuseum (Tájház)
  • Marien-Säule (Mária-oszlop)
  • Römisch-katholische Kirche Szentháromság
  • Weltkriegsdenkmal (I. világháborús emlékmű), errichtet von Adorján Horváth
  • Windhundrennplatz (Agárpálya)

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Rábapatona führt die Nebenstraße Nr. 84128. Über die am nördlichen Rand der Gemeinde gelegene Haltestelle ist der Ort angebunden an die Eisenbahnstrecke von Győr nach Sopron. Jenseits dieser Eisenbahnlinie verlaufen die Hauptstraße Nr. 85 und die Autobahn M85.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]