Río Azopardo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Río Azopardo
RIO AZOPARDO -TIERRA DEL FUEGO-CHILE.JPG
Daten
Lage ChileChile Chile, auf der Insel Isla Grande de Tierra del Fuego in der Región XII
Flusssystem Río Azopardo
Ursprung Lago Fagnano
54° 30′ 23″ S, 68° 48′ 41″ W
Quellhöhe 140 m
Mündung Almirantazgo-Fjord (Magellanstraße)Koordinaten: 54° 28′ 26″ S, 68° 58′ 23″ W
54° 28′ 26″ S, 68° 58′ 23″ W
Mündungshöhe m
Höhenunterschied 140 m
Länge 11 km[1]
Einzugsgebiet 2910 km²[1]

Der Río Azopardo ist ein Fluss im chilenischen Teil der Insel Isla Grande de Tierra del Fuego (Feuerland). Er entsteht aus dem Abfluss des Lago Fagnano, der größtenteils auf argentinischem Gebiet liegt. Er fließt in west-nordwestlicher Richtung zu seiner Mündung in den Almirantazgo-Fjord, einen Seitenarm der Magellanstraße.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Hans Niemeyer Fernández: Hoyas hidrográficas de Chile. 12a Región de Magallanes y de la Antartica Chilena. Hrsg.: Ministerio de Obras Públicas. Dirección General de Aguas. Santiago de Chile 1982 (online (PDF; 23 MB) [abgerufen am 30. November 2015]).