Rõuge Suurjärv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rõuge Suurjärv
Rõuge Suurjärv 2012 08.jpg
Der Rõuge Suurjärv
Geographische Lage Gemeinde Rõuge, Kreis Võru, Estland
Zuflüsse Rõuge
Abfluss RõugePühajõgiVõhandu
Daten
Koordinaten 57° 43′ 41″ N, 26° 55′ 20″ OKoordinaten: 57° 43′ 41″ N, 26° 55′ 20″ O
Rõuge Suurjärv (Estland)
Rõuge Suurjärv
Fläche 13 ha
Länge 4,8 km
Breite 1,8 km
Maximale Tiefe 38 m
Mittlere Tiefe 11,9 m
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-SEEBREITEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MED-TIEFE

Der Rõuge Suurjärv ist ein See im südlichen Teil Estlands. Er ist der tiefste See des Landes.

Der Rõuge Suurjärv befindet sich in der Gemeinde Rõuge im Kreis Võru im Westen des Höhenzugs Haanja. Seine Fläche beträgt 0,13 km². Die tiefste Stelle des Rõuge Suurjärv liegt bei 38 m. Seine durchschnittliche Tiefe beträgt 11,9 m.

Zahlreiche Quellen speisen den See. Wichtige Fischarten sind Flussbarsch, Rotauge, Hecht und Güster.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]