RAJ

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Raj (von Hindi राज, je nach Kontext „Herrschaft“, „König“, „Herrscher“) ist ein Vorname indischen Ursprungs.


Raj ist der Vorname folgender Personen:

  • Mulk Raj Anand (1905–2004), indischer Roman- und Kurzgeschichtenautor
  • Raj Chandra Bose (1901–1987), indischer Mathematiker und Statistiker
  • Baldev Raj Chopra (1914–2008), indischer Filmregisseur und Produzent
  • Raj Kapoor (1924–1988), indischer Filmschauspieler, Filmregisseur und Filmproduzent
  • Raj Nanda (* 1978), australischer Squashspieler
  • Raj Patel (* 1972), britisch-amerikanischer Wissenschaftler, Journalist und Aktivist
  • Raj Reddy (* 1937), indisch-amerikanischer Informatiker
  • Raj Tischbierek (* 1962), deutscher Schachspieler


Raj ist der Familienname folgender Personen:


Raj ist die Bezeichnung für:

  • Britisch-Indien (British Raj, „Britische Herrschaft“), alternative Bezeichnung für Indien, Pakistan, Bangladesch während der Periode der britischen Kolonialherrschaft
  • Raj (Ukraine) (Рай), eine Ortschaft in der Oblast Ternopil in der Ukraine
  • Yash Raj Films, ein indisches Produktionsunternehmen


raj steht für:


RAJ steht für:

  • Rajkot, IATA-Code des indischen Flughafens