RTL 2 (Frankreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
RTL 2 (Frankreich)
RTL2.png
Allgemeine Informationen
Empfang analog terrestrisch, Kabel & Satellit
Sendegebiet Frankreich
Eigentümer RTL Group
Geschäftsführer Claude Sertorio
Sendestart 23. Oktober 1989
Rechtsform Privatrechtlich
Liste der Hörfunksender

RTL 2 (ursprünglich Maxximum) ist ein französischsprachiger privater Radiosender, dessen Eigentümer zu 100 % die RTL Group ist. Der Sender nahm am 23. Oktober 1989 unter dem Namen Maxximum den Sendebetrieb auf. Am 6. Januar 1992 benannte er sich in M40 um. Drei Jahre später wurde am 18. Januar 1995 der Name in RTL 1 geändert. Seit März 1995 nennt sich der Sender RTL 2.

Moderatoren (u. a.)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sébastien Folin
  • Francis Zégut
  • Stefan Caza

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]