RTL 7 (Niederlande)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
RTL 7 (Niederlande)
RTL 7 Logo.svg
Fernsehsender (Privatrechtlich)
Empfang Kabel, Satellit & DVB-T2
Bildauflösung (Eintrag fehlt)
Sendestart 12. Aug. 2005
Eigentümer RTL Group
Geschäftsführer Sven Sauve
Altes Logo

RTL 7 ist ein niederländischer Privatsender und gehört neben RTL 4, RTL 5 und RTL 8 zu der RTL Nederland. Seinen Sendebetrieb nahm der Fernsehsender am 1. September 1995 unter dem Namen Veronica auf, von 2001 bis 11. August 2005 trug er den Namen Yorin.

Der Sender wird in den Niederlanden und Luxemburg über DVB-T2, Kabel und Satellit verbreitet. RTL 7 ist ein luxemburgischer Sender, da die luxemburgischen Lizenzgeber wesentlich liberaler sind als die der Niederlande und der Sender so strengen Kontrollen entgehen kann.

Der Sender zeigt hauptsächlich Sportformate.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]