R Sculptoris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
R Sculptoris
Spiralstruktur um R Sculptoris, beobachtet im Millimeterwellenlängenbereich mit  ALMA.
Spiralstruktur um R Sculptoris, beobachtet im Millimeterwellenlängenbereich mit ALMA.
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Bildhauer
Rektaszension 01h 26m 58,09s [1]
Deklination -32° 32′ 35,4″ [1]
Scheinbare Helligkeit 5,77 mag
Typisierung
Astrometrie
Entfernung 1.500 Lj
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Córdoba-Durchmusterung CD −33° 525
Bright-Star-Katalog HR 423 [1]
Henry-Draper-Katalog HD 8879 [2]
Hipparcos-Katalog HIP 6759 [3]
SAO-Katalog SAO 193122 [4]
Tycho-Katalog TYC 7002-1357-1[5]
2MASS-Katalog 2MASS J01265799-3232358[6]
Weitere Bezeichnungen IRAS 01246−3248
Aladin previewer

R Sculptoris (R Scl) ist ein roter Riesenstern mit 355-fachen Sonnendurchmesser in einer Entfernung von rund 1200 Lichtjahren zur Sonne.[2][3] entfernt im Sternbild Sculptor. Beobachtungen[4] zeigen eine Spiralstruktur, die diesen Stern umgibt.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Search Results for R Sculptoris. In: Astronomical Database. SIMBAD. Abgerufen am 11. Oktober 2012.
  2. Curious spiral spotted by ALMA around red giant star R Sculptoris (data visualisation). In: Image Archive. ESO. Abgerufen am 11. Oktober 2012.
  3. SuW 09.2017 S.22ff
  4. Unexpectedly large mass loss during the thermal pulse cycle of the red giant R Sculptoris (PDF; 1,0 MB) In: Research Paper. Abgerufen am 11. Oktober 2012.