Ražanac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ražanac
Wappen von Ražanac
Ražanac (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
Koordinaten: 44° 16′ 55″ N, 15° 20′ 53″ O
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Wappen der Gespanschaft Zadar Zadar
Einwohner: 2.940 (2011)
Telefonvorwahl: (+385) 023
Postleitzahl: 23248
Kfz-Kennzeichen: ZD
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2013, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Nikola Miletić (parteilos)

Ražanac (ital. Rassanze) ist eine Gemeinde in Kroatien in der Gespanschaft Zadar

Mauer

Lage und Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ražanac liegt 20 km nordöstlich von Zadar. Der Ort liegt am südwestlichen Ufer des Velebitkanals, östlich der Straße zur Insel Pag.

Die Gemeinde besteht aus den acht Orten Jovići, Krneza, Ljubač, Ljubački Stanovi, Podrvšje, Radovin, Ražanac und Rtina und hat 2.940 Einwohner, wovon allein 943 im Hauptort Ražanac leben (Volkszählung 2011).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Siedlung wurde 1507 gegründet, als sich die Gegend gegen die Türken stemmte. Die damals erbaute Festung wurde aber 1570 von den Türken zerstört.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ražanac (Municipality, Zadar County, Croatia) – Geschichte