Rachid Ghezzal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Rachid Ghezzal
Personalia
Geburtstag 9. Mai 1992
Geburtsort Décines-CharpieuFrankreich
Größe 182 cm
Position Flügelspieler
Junioren
Jahre Station
1997–2004 Vaulx-En-Velin
2004–2012 Olympique Lyon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2017 Olympique Lyon B 54 (10)
2012–2017 Olympique Lyon 87 (11)
2017–2018 AS Monaco 26 0(2)
2018– Leicester City 14 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013 Frankreich U-20 4 0(0)
2015– Algerien 16 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. Januar 2019

2 Stand: 16. Oktober 2018

Rachid Ghezzal (arabisch رشيد غزال, DMG Rašīd Ġazzāl; * 9. Mai 1992 in Décines-Charpieu) ist ein algerisch-französischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ghezzal spielte bis 2004 beim Vaulx-En-Velin, ehe er in die Fußballakademie von Olympique Lyon kam. Dort durchlief er die Jugendmannschaften, bis er im Sommer 2012 in den Profikader des Vereins rückte. Sein Debüt in der Ligue 1 gab Ghezzal am 21. Oktober 2012 gegen Stade Brest (1:0).

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 26. März 2016 gab er in der von Christian Gourcuff betreuten algerischen Nationalmannschaft gegen Katar sein Debüt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]