Radikal 89

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
88 ⽗ ◄ 89 ► ⽙ 90
Pinyin: yáo (= durchkreuzen)
Zhuyin: 一ㄠ
Hiragana: めめ meme oder
Katakana メメ
meme (Doppel-„me“)
Kanji:
Hangeul: 사귈
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+723B
Strichfolge: 爻

Radikal 89 mit der Bedeutung „durchkreuzen, knüpfen“ ist eines von 34 der 214 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit vier Strichen geschrieben werden.

Mit 3 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary gibt es nur sehr wenige Schriftzeichen, die unter diesem Radikal im Lexikon zu finden sind.

Das Radikal knüpfen nimmt nur in der Langzeichen-Liste traditioneller Radikale, die aus 214 Radikalen besteht, die 89. Position ein. In modernen Kurzzeichen-Wörterbüchern kann es sich an ganz anderer Stelle finden. Im Neuen chinesisch-deutschen Wörterbuch aus der Volksrepublik China fehlt es gänzlich.

Hinter diesem Radikal, heute ein archaisches Relikt, könnte sich ein Trigramm verbergen.


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 89 regiert werden

Striche Zeichen
+00
+0 5
+0 7
+ 10

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 89 unter der Codepointnummer 12.120 (U+2F58) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 89 – Grafische Darstellungen von Radikal 89