Ragna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ragna ist ein weiblicher Vorname. Er entstammt dem Norwegischen und ist die Kurzform für Ragnhild oder Reinhild. Der Name besteht aus zwei Wortstämmen, wobei „Ragine“ im Deutschen mit „Rat“ und „Hilta“ mit „Kampf“ oder „Kämpferin“ übersetzt werden kann.

Ragna kann mit „Königin“[1] oder „die Reiche“[1] übersetzt werden.

Namensträgerinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Vergleichende Grammatik des Sanskrit, Zend, Griechischen, Lateinischen, Litthauischen, Gothischen und Deutschen, S. 164, Franz Bopp, Verlag Dümmler, Universität Gent 1835.