Raiffeisenbank im Naabtal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank im Naabtal eG
Logo
GS Nabburg wikipedia.jpg
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Georgenstraße 34
92507 Nabburg
Rechtsform Eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 750 691 71[1]
BIC GENO DEF1 SWD[1]
Gründung 12. März 1908
Auflösung 2019
Verband Genossenschaftsverband Bayern
Website www.rb-im-naabtal.de
Leitung
Vorstand Bernhard Werner (Vorstandssprecher)
Stefan Schiller
Aufsichtsrat Johann Kreckl (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank im Naabtal eG war ein genossenschaftliches Kreditinstitut mit Sitz in Nabburg.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet der Raiffeisenbank im Naabtal eG erstreckte sich über den nördlichen Landkreis Schwandorf.

Geschäftsgebiet RB im Naabtal eG

Die Raiffeisenbank im Naabtal eG wurde als Genossenschaftsbank von rund 15.000 Mitgliedern getragen.[2]

Im Jahr 2019 fusionierte die Raiffeisenbank im Naabtal eG mit der VR Bank Burglengenfeld eG zur VR Bank Mittlere Oberpfalz eG. Das künftige Geschäftsgebiet soll aus 14 Geschäftsstellen und 3 SB-Geschäftsstellen bestehen. Die Bilanzsumme der neuen Genossenschaftsbank beträgt ca. 998 Mio. Euro.[3]

Die Kundeneinlagen der Raiffeisenbank im Naabtal eG waren bei der BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlich freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken geschützt.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Mitgliedschaft - Raiffeisenbank im Naabtal eG. Abgerufen am 24. Januar 2019.
  3. Fusion. Abgerufen am 24. Januar 2019.
  4. Einlagensicherung - Raiffeisenbank im Naabtal eG. Abgerufen am 24. Januar 2019.

Koordinaten: 49° 27′ 6,6″ N, 12° 10′ 58,6″ O