Rain (The-Beatles-Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rain
The Beatles
Veröffentlichung 30. Mai 1966 (USA)
10. Juni 1966 (UK)
Länge 2 min 58 s
Genre(s) Psychedelic Rock
Autor(en) Lennon/McCartney

Rain (englisch Regen) ist ein Lied der britischen Band The Beatles aus dem Jahr 1966. Es erschien auf der B-Seite der Single Paperback Writer. Prägnant an dem Lied ist John Lennons Gesang, der am Ende des Liedes rückwärts abgespielt wird.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Komposition von Rain wird John Lennon zugeschrieben, Paul McCartney nahm jedoch später für sich in Anspruch, einen nicht unwesentlichen Teil des Liedes geschrieben zu haben. Gleichzeitig betonte McCartney, dass das Lied weniger durch seine Komposition, sondern eher durch seine Aufnahme auffällt. Grundsätzlich verfolgten Lennon und McCartney die Idee, dem negativ besetzten Thema „Regen“ etwas Gutes abzugewinnen.[1] Das Lied erschien unter dem gemeinsamen Copyright Lennon/McCartney.

Aufnahme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rain wurde an zwei Tagen in den Londoner Abbey Road Studios aufgenommen. Produziert wurde der Titel von George Martin, dem Geoff Emerick assistierte. Am 14. April 1966 fanden die ersten Aufnahmen statt. Die Band nahm fünf Takes des Liedes auf. Das Lied wurde in sehr hohem Tempo aufgenommen, um es später langsamer abzuspielen. Hierdurch sollte das Lied mehr Tiefe erhalten. Denselben Effekt hatte die Band zuvor bereits bei Tomorrow Never Knows eingesetzt. Zwei Tage später, am 16. April 1966, wurden im Overdubverfahren Tamburin, Bass und Gesang hinzugefügt. Lennons Gesang am Ende des Liedes wurde rückwärts abgespielt. Diese Idee entstand, nachdem Lennon unter dem Einfluss von Marihuana versehentlich ein Tonband mit dem Lied verkehrt herum in sein Tonbandgerät eingelegt hatte und dadurch das Lied rückwärts erklang. Er fand daran Gefallen und brachte diese Idee ein. George Martin dagegen berichtete später, dass er selbst die Idee dazu gehabt habe.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Großbritannien erschien Rain am 10. Juni 1966 auf der B-Seite der Single Paperback Writer. In den Vereinigten Staaten erschien diese Single bereits am 30. Mai 1966. Das Lied ist auch auf einer Reihe späterer Kompilationen der Beatles zu hören.

Coverversionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gecovert wurde Rain unter anderem von Randy California, Petula Clark, Humble Pie, The Jam, Shonen Knife, The Punkles, Galaxie 500 oder Grateful Dead.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rain auf www.beatlesbible.com

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Beatles Bible