Rajon Kamjanez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rajon Kamjanez, Karte

Der Rajon Kamjanez (weißrussisch Камянецкі раён; russisch Каменецкий район) ist eine Verwaltungseinheit im Westen der Breszkaja Woblasz in Weißrussland. Der Rajon hat eine Fläche von 1690 km², umfasst 234 Ortschaften und ist in ein Passawet und 14 Selsawets gegliedert. Das administrative Zentrum ist die Stadt Kamenez (auch Kamjanez).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rajon Kamjanez liegt im Westen der Breszkaja Woblasz. Die Nachbarrajone in der Breszkaja Woblasz sind im Nordosten Pruschany, im Osten Kobryn, im Südosten Schabinka und im Süden Brest.

Der Fluss Ljasnaja bei Kamenez

Die wichtigsten Flüsse sind Bug mit den Zuflüssen Ljasnaja und Pulwa.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 52° 23′ N, 23° 49′ O