Rajongemeindebibliothek Jonava

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bibliothek
Bibliothek von der Jeronimas Ralys-Straße aus

Die Öffentliche Bibliothek der Rajongemeinde Jonava (litauisch Jonavos rajono savivaldybės viešoji biblioteka) ist eine Bibliothek in Jonava, Bezirk Kaunas (Litauen). Sie hat 16 Filialen in der Rajongemeinde Jonava (in Orten wie Rimkai, Batėgala, Bukonys, Čičinai, Išorai, Kuigaliai, Kulva, Liepiai, Panoteriai, Rukla, Šilai, Upninkai, Žeimiai etc.).[1] Adresse lautet Žeimių g. 9, Jonava, LT-55158.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1939 wurde in der jetzigen Prezidento-Straße die Staatliche Bibliothek Jonava (Jonavos valstybinė viešoji biblioteka) errichtet. 1941 wurde sie geschlossen und 1945/46 neu gegründet. 1950 wurde sie zur Rajonsbibliothek (da Jonava zum Rajonszentrum wurde). 1992 bekam die Zentralbibliothek des Rajons Jonava die gegenwärtigen Räume in der Žeimiai-Straße.[2]

Struktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Verwaltung
  • Abteilung für Komplektation
  • Leserabteilung

Leitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Direktorin: Skirmutė Gajauskaitė
  • Stellv. Direktorin: Dalia Plaktonienė

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Filialen
  2. Bibliotekos istorija

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jonava library – Sammlung von Bildern, Videos und AudiodateienVorlage:Commonscat/Wartung/P 2 fehlt, P 1 ungleich Lemma

Koordinaten: 55° 4′ 24″ N, 24° 16′ 36″ O