Ralf Krewinkel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ralf Krewinkel

Ralf Karel Hubert Krewinkel (* 12. November 1974 in Kerkrade) ist ein niederländischer Politiker der Partij van de Arbeid (PvdA).

Seit dem 31. August 2015 war er Bürgermeister der Stadt Heerlen. Wegen Privatangelegenheiten wurde er seit dem 16. März 2018 amtiert vom ehemaligen Parteichef der SP Emile Roemer. Am 18. März 2019 trat er endgültig zurück, weil ans Licht kam, dass er sich während seines Krankheitsurlaubes um das Bürgermeisteramt von Kerkrade beworben hatte.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2011 bis 2015 war er Bürgermeister der Gemeinde Beek. Von 1998 bis 2006 war er Mitglied des Gemeinderates und von 2006 bis 2011 Beigeordneter der Stadt Kerkrade.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ralf Krewinkel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
VorgängerAmtNachfolger
Hub Meijers
(kommissarisch)
Bürgermeister von Beek
2011–2015
Frans Weekers
(kommissarisch)
Frans Weekers
(kommissarisch)
Bürgermeister von Heerlen
2015–2019
Emile Roemer
(kommissarisch)