Range Murata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Range Murata (2008)

Renji „Range“ Murata (jap. 村田 蓮爾, Murata Renji; * 2. Oktober 1968 in der Präfektur Osaka) ist ein japanischer Illustrator und Designer, bekannt für seine Kombination von Art déco und japanischen Anime-Elementen. Er erlangte große Bekanntheit durch die konzeptionelle Gestaltung bei den Animeserien Last Exile und Blue Submarine No.6.

Er begann seine Karriere in den frühen 1990er Jahren mit dem Design für Videospiele-Produktionen.

Er veröffentlichte mehr als ein Dutzend Bücher, einige der Angesehensten sind rule, futurhythm, sowie als Herausgeber robot. Außerdem bekam er 2006 den Seiun-Preis in der Kategorie „Bester Künstler des Jahres“.

Arbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Murata illustriert die Cover des Manga-Magazins JC.COM.

Anime[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Videospiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gedruckte Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Artbooks
    • Like a Balance Life
    • futurhythm
    • Form|Code
    • robot als Herausgeber
  • Dōjinshi
    • Racten
    • Futsutsuka
    • TEMPAO
    • Wildflowers
    • Life Like Biew
    • Concurrence
    • Marion and Company Special Remix 1997
    • World of Wachenröder
    • The Missing Special Remix 1998
    • Fault Lines
    • azure: Blue Submarine No. 6 Character Filegraphy
    • SPHERES: 1st LASTEXILE Character Filegraphy
    • SPHERES: 2nd LASTEXILE Character Filegraphy
    • SPHERES+
    • SPHERES Pre ++
    • SPHERES++
    • Synchrotone
  • Romane

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Range Murata – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien