Raphaël Personnaz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Raphaël Personnaz (2014)

Raphaël Personnaz (* 23. Juli 1981) ist ein französischer Schauspieler.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raphaël Personnaz spielte bereits in seiner Jugend Theater und debütierte 1998 in einer Folge der Fernsehserie Un homme en colère als Schauspieler. Sein Leinwanddebüt gab er in dem 2001 erschienenen und von Pierre-Olivier Scotto inszenierten Liebesfilm Le roman de Lulu in einer kleinen Rolle an der Seite von Thierry Lhermitte und Patrick Bouchitey. Für seine Darstellung des Duc d’Anjou in dem Historienfilm Die Prinzessin von Montpensier wurde er bei der Verleihung des französischen Filmpreises César 2011 als Bester Nachwuchsdarsteller nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Raphaël Personnaz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien