Ratchanok Intanon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ratchanok Intanon Badminton
Ratchanok Inthanon 4.jpg
Ratchanok Intanon im Jahr 2013.
Land: ThailandThailand Thailand
Geburtsdatum: 5. Februar 1995
Geburtsort: Yasothon
Größe: 165 cm
Gewicht: 55 kg
Spielhand: Rechts
BWF-ID: 35642
BWF-Profil

Ratchanok Intanon (Thai: รัชนก อินทนนท์; * 5. Februar 1995 in Yasothon, Thailand) ist eine thailändische Badmintonspielerin.

Sportliche Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ratchanok Intanon gewann im August 2013 mit 18 Jahren als bisher jüngste Spielerin den WM-Titel im Dameneinzel. Sie besiegte im Endspiel die Olympiasiegerin Li Xuerui aus China mit 22:20, 18:21, 21:14. Im Alter von 14 Jahren siegte sie 2009 erstmals bei den thailändischen Meisterschaften der Erwachsenen im Dameneinzel, wobei Thailand eine traditionelle Hochburg im Badminton ist. Bei den Südostasienspielen 2009 gewann sie im Einzel die Silbermedaille hinter ihrer Mannschaftskameradin Salakjit Ponsana. Die Ciputra Hanoi Vietnam International Challenge gestaltete sie siegreich. Beim Yonex Sunrise Malaysia Open Grand Prix Gold 2009 schied sie dagegen im Achtelfinale gegen Saina Nehwal aus Indien knapp in drei Sätzen aus.

Im Wettstreit mit Gleichaltrigen hatte sie bei Juniorenweltmeisterschaften bereits dreimal die Nase vorn. Sowohl 2009, 2010 als auch 2011 wurde sie Welttitelträgerin im Dameneinzel. Bei der Asienmeisterschaft der U16 gewann sie 2008 die Dameneinzelkonkurrenz, und bei den Cheers Youth International 2007 sowohl das Einzel als auch das Doppel.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Ereignis Disziplin Ergebnis
2009 Thailändische Meisterschaft Dameneinzel Siegerin
2009 Südostasienspiele Dameneinzel Finalistin
2009 Ciputra Hanoi Vietnam International Challenge Dameneinzel Siegerin
2009 U-19 Weltmeisterschaft Dameneinzel Siegerin
2010 U-19 Weltmeisterschaft Dameneinzel Siegerin
2010 Vietnam Open Dameneinzel Siegerin
2010 Indonesia Open Grand Prix Gold Dameneinzel Siegerin
2011 U-19 Weltmeisterschaft Dameneinzel Siegerin
2011 Yonex Copenhagen Masters 2011 Dameneinzel Siegerin
2012 Thailändische Meisterschaft Dameneinzel Siegerin
2013 All England Open Dameneinzel Finalistin
2013 Weltmeisterschaft Dameneinzel Siegerin
2019 YONEX German Open[1] 2019 Dameneinzel Finalistin
2019 India Open Dameneinzel Siegerin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ratchanok Intanon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Home - German Open Badminton. Abgerufen am 4. März 2019.