Rathaus Werne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rathaus Werne.jpg
Historisches Rathaus

Das historische Rathaus am Markt ist ein denkmalgeschütztes Profangebäude in Werne, einer Stadt im Kreis Unna in Nordrhein-Westfalen.

Geschichte und Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das große zweigeschossige Giebelhaus mit offener Bogenhalle auf der Südseite liegt in reizvoller städtebaulicher Lage. Es wurde von 1512 bis 1514 unter Verwendung eines mittelalterlichen Vorgängergebäudes errichtet. Das untere Geschoss gehört zu einem Stufengiebel nach münsterischer Art. Die Fialen sind über Eck gestellt. Der Dreiecksgiebel mit Wappentafel ist mit 1561 bezeichnet, er wurde später aufgesetzt. Das Gebäude ist ein gutes Beispiel eines münsterländischen kleinstädtischen Rathauses. Nach der Zerstörung aller spätmittelalterlichen Bogenhäuser in Münster ist es von Bedeutung für die Geschichte des westfälischen Profanbaues.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Altes Rathaus Werne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dehio et al. 1969, S. 590.

Koordinaten: 51° 39′ 46,6″ N, 7° 38′ 7,1″ O