Ravenna (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ravenna
Downtown Ravenna
Downtown Ravenna
Lage in Ohio
Ravenna (Ohio)
Ravenna
Ravenna
Basisdaten
Gründung: 1799
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County: Portage County
Koordinaten: 41° 10′ N, 81° 14′ WKoordinaten: 41° 10′ N, 81° 14′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 11.771 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 846,8 Einwohner je km2
Fläche: 13,9 km2 (ca. 5 mi2)
davon 13,9 km2 (ca. 5 mi2) Land
Höhe: 345 m
Postleitzahl: 44266
FIPS: 39-65592
GNIS-ID: 1061586
Website: www.ci.ravenna.oh.us
Bürgermeister: Joseph Bica
Portage County courthouse.jpg
Portage County Courthouse in Ravenna

Ravenna ist eine Stadt im US-Bundesstaat Ohio und County Seat (Verwaltungssitz) des Portage County. Bei der Volkszählung von 2000 hatte der Ort 11.771 Einwohner.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als erster weißer Siedler ließ sich 1799 Benjamin Tappan an dem Ort nieder, den er nach Ravenna in Italien benannte.[1] Die erste Schule wurde 1803 eröffnet. Ravenna, das ursprünglich noch im Trumbull County lag, wurde 1808 zum Verwaltungssitz des Portage County bestimmt. Das erste Gerichtsgebäude wurde 1810 errichtet.[2]

1846 lebten etwa 1200 Menschen in Ravenna. 1848 nahm eine Glashütte den Betrieb auf, was heute als erste Industrialisierung in der Stadt angesehen wird. Die Cleveland and Pittsburgh Railroad erreichte den Ort im Jahr 1851.[2] 1880 hatte Ravenna bereits 3255 Einwohner.[1]

Im Zweiten Weltkrieg wurde Ravenna ein Standort der Rüstungsindustrie. Im sogenannten Ravenna Arsenal wurde in großen Stückzahlen Munition gefertigt. Insgesamt arbeiteten hier etwa 14.000 Menschen. Nach Ende des Krieges stellte man sich auf die Fertigung vor allem von Düngemitteln um, bevor sowohl für den Koreakrieg als auch den Vietnamkrieg die Munitionsfertigung jeweils wieder aufgenommen wurde.[1]

Im Frühling 1981 begaben sich die Lehrer in Ravenna – wie auch in einigen anderen Städten in Ohio – in einen Streik für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Bezüge. Der Streik in Ravenna dauerte 85 Tage und war damit der längste Streik von Lehrern in der Geschichte der Vereinigten Staaten.[3]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Etwa 8 Kilometer nördlich der Stadt verläuft die Interstate 80, 5 Kilometer südlich die Interstate 76 (Ost). Die Stadt ist außerdem Betreiber des Portage County Airport[4], der etwa 5 Kilometer nördlich des Stadtzentrums liegt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Ravenna, Ohio. Ohio History Central, abgerufen am 23. November 2009 (englisch).
  2. a b Our History. (Nicht mehr online verfügbar.) City of Ravenna, archiviert vom Original am 2. Mai 2009; abgerufen am 23. November 2009 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ci.ravenna.oh.us
  3. Ravenna, Ohio, Teachers' Strike. Ohio History Central, abgerufen am 23. November 2009 (englisch).
  4. Portage County Airport. www.airnav.com, abgerufen am 23. November 2009 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ravenna (Ohio) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien