Reeve Carney

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reeve Carney auf der San Diego Comic Con (2014)

Reeve Jefferson Carney (* 18. April 1983 in West Village, Manhattan, New York City, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger-Songschreiber. Seine bekannteste Rolle als Schauspieler ist die des Dorian Gray in der Fernsehserie Penny Dreadful. Carney ist der Großneffe des Oscar-Preisträgers Art Carney.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carney wurde in West Village, Manhattan, New York City, USA geboren und hat zwei Geschwister, eine Schwester, Paris, und einen Bruder, Zane. Er war drei Jahre lang Hauptdarsteller des Musicals Spider-Man: Turn Off the Dark am Broadway. Seit 2019 ist er als Orpheus in Hadestown (Tony Award Bestes Musical) im Walter Kerr Theater am Broadway zu sehen.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Rise Above 1 (feat. Bono & The Edge)
  US 74 11.06.2011 (1 Wo.)

Studioalben:

  • 2004: Looking Glass EP
  • 2006: Live at Molly Malone’s
  • 2008: Nothing without You EP
  • 2010: Mr. Green Vol. 1
  • 2016: Youth Is Wasted

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: US

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Reeve Carney – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien