Reform (Alabama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reform
Pickens County Alabama Incorporated and Unincorporated areas Reform Highlighted.svg
Lage im County und im Bundesstaat
Basisdaten
Gründung: 1819 (erste Ansiedlung)
1898 (Gemeinde)
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alabama
County: Pickens County
Koordinaten: 33° 23′ N, 88° 1′ WKoordinaten: 33° 23′ N, 88° 1′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 1.702 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 82,1 Einwohner je km2
Fläche: 20,82 km2 (ca. 8 mi2)
davon 20,74 km2 (ca. 8 mi2) Land
Höhe: 73 m
Postleitzahl: 35481
Vorwahl: +1 205
FIPS: 01-64104
GNIS-ID: 0125544
Website: www.cityofreform.com
Bürgermeister: Bennie E. Harton (2018)

Reform [rɪˈfɔrm] ist eine Stadt im Pickens County, im Bundesstaat Alabama, in den USA. Die Siedlung wurde am 2. März 1898 als eigenständige Gemeinde anerkannt und hatte im Jahr 2010 ca. 1702 Einwohner.[1][2][3]

Benannt sein soll die Stadt nach dem Ausruf "Reform!" eines im Jahr 1819 durchreisenden methodistischen Predigers namens Lorenzo Dow.[4]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. United States Census 2010 - Alabama: 2010 - Summary Population and Housing Characteristics - 2010 Census of Population and Housing, Chapter 1–2, U.S. Department of Commerce Economics and Statistics Administration U.S. Census Bureau, 2012, S. 54ff.
  2. Reform, CensusViewer.com
  3. Reform, City-Data.com
  4. Website der Stadt Reform: Stadtgeschichte