Refrainfrage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Refrainfrage (auch Nachziehfrage oder Frageanhängsel) ist eine an einen Aussagesatz angehängte Frage. Mit dieser Frage möchte der Sprecher zum Beispiel den Angesprochenen dazu bringen, die Proposition zu bestätigen, oder er möchte sich des Einverständnisses des Empfängers versichern. Die Refrainfrage kann eine Suggestivfrage sein, die Aufmerksamkeit des Zuhörers einfordern oder einfach nur eine Höflichkeitsform sein.

Refrainfragen kommen in der gesprochenen Sprache öfter vor als in der Schriftsprache.

Beispiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: 1. Ist "westfälisch" hier nur geographisch gemeint oder sprachlich? Falls es sprachlich gemeint ist, ist die Auflistung irreführend, denn westfälisch gehört zum Plattdeutschen ("Niederdeutschen"). 2. "ne" ist kein Japanisch (falsche Schrift).
Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Helmut Glück (Hrsg.): Metzler-Lexikon Sprache, 2000.