Regierung Jan Šrámek II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Regierung Jan Šrámek II war die zweite Regierung der tschechoslowakischen Exilregierung während der Besetzung der Tschechoslowakei im Zweiten Weltkrieg in London, die vom Präsident Edvard Beneš ernannt und vom 21. Juli 1940 bis 5. April 1945 in zwei Amtsperioden vom Ministerpräsident Jan Šrámek geleitet wurde.

Die Regierung Jan Šrámek II. folgte der Regierung Jan Šrámek I und befand sich im Amt vom 12./14. November 1942 bis 5. April 1945 in London, ihr folgte die in Kaschau installierte Regierung Zdeňek Fierlinger I

Die Regierungszusammensetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Šrámeks zweite Regierung setzte sich aus folgenden Ministern[Anm. 1] zusammen:

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschäftsbereiche in Klammern: mit der Agenda bzw. Leitung beauftragt, ohne zum Minister für diesen Bereich ernannt zu werden
  2. bis 19. April 1944
  3. ab 19. April 1944
  4. bis 3. August 1944
  5. ab 3. August 1944

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]