Regional District of Bulkley-Nechako

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bulkley-Nechako
Bulkley-Nechako
Lage der Region in British Columbia
Basisdaten
Staat Kanada
Provinz British Columbia

Verwaltungssitz Burns Lake
Koordinaten: 54° 30′ N, 125° 40′ WKoordinaten: 54° 30′ N, 125° 40′ W
Einwohner 37.896 (Stand: 2016)
Fläche 73.361 km²
Bevölkerungsdichte 0,5 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Standard Time (UTC−8)
Pacific Daylight Time (UTC−7, Sommerzeit)
Webpräsenz www.rdbn.bc.ca

Der Regional District of Bulkley-Nechako ist ein Bezirk in der kanadischen Provinz British Columbia. Er ist 73.361 km² groß und zählt 37.896 Einwohner (2016).[1] Beim Zensus 2011 wurden noch 39.208 Einwohner ermittelt. Hauptort des Bezirks ist Burns Lake. Hauptwirtschaftszweige der Region sind heute Forstwirtschaft und Tourismus, während die meisten Orte wegen des Bergbaus gegründet wurden.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ort Bevölkerung[2]
Smithers 5401
Vanderhoof 4439
Houston 2993
Burns Lake 1779
Fort St. James 1598
Telkwa 1327
Fraser Lake 988
Granisle 303

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census Profile, 2016 Census. 16. November 2017, abgerufen am 12. März 2018 (englisch).
  2. Census Profile, 2016 Census - Provincial Data. 21. Juli 2017, abgerufen am 12. März 2018 (englisch).