Reichle-Stecker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adapter auf RJ11

Reichle-Stecker ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die ehemaligen sechspoligen Schweizer Telefonstecker vom Typ TT87 und TT89 (auch T+T87 und T+T89). TT89 bezeichnet dabei den Winkelstecker, bei dem die Adern eines Flachband-Telefonkabels per Schneidklemmtechnik ohne Werkzeug angepresst werden können, während TT87 der gerade Stecker ist, bei dem die Kontaktstifte mittels eines speziellen Werkzeuges befestigt werden müssen. TT87 kommt vor allem an konfektioniert verkauften Kabeln vor. Die entsprechende Telefonsteckdose wird mit TT83 beziehungsweise T+T83 bezeichnet.

Sie sind benannt nach der Firma, die sie entwickelt hat, der Reichle & De-Massari AG.

Tabellarische Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Alternative Bezeichnung Typ
TT83 T+T83 Buchse
TT87 T+T87 Stecker gerade
TT89 T+T89 Stecker abgewinkelt

Verdrahtung eines Modem- bzw. Telefonkabels[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pinbelegung des Reichle-Steckers, Ansicht von vorne
RJ14-Stecker. Ansicht von vorne.

(Reichle-Stecker ↔ RJ11/RJ14)

In der Schweiz ist ein Telefonkabel anders belegt als ein Modemkabel. Der Unterschied kann von aussen nur anhand der Adernfarben erkannt werden.

Modemkabel (Pin-Belegung)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reichle-Stecker-Pin 1a* 1b* 2a 2b 3a 3b
Adernfarbe Grün Braun/Blau Gelb/Violett Weiß    
RJ11-Pin-Nr 3 4        
RJ14-Pin-Nr. (gerade) 4 5 3 6    
RJ14-Pin-Nr. (gekreuzt) 3 6 4 5    
* nur die Anschlüsse 1a und 1b sind für den Modemanschluss erforderlich

Telefonkabel (Pin-Belegung)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reichle-Stecker-Pin 1a* 1b* 2a 2b 3a 3b
Adernfarbe Weiß Blau Türkis Violett    
RJ14-Pin-Nr. (gerade) 3 4 5 6    
RJ14-Pin-Nr. (gekreuzt) 5 6 3 4    
* nur die Anschlüsse 1a und 1b sind für den Telefonanschluss erforderlich

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]