Reichmuth & Co

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  Reichmuth & Co
Logo
Staat SchweizSchweiz Schweiz
Sitz Luzern
Rechtsform Kommanditaktiengesellschaft (Privatbankier)
BC-Nummer 8761[1]
BIC REICCH22XXX[1]
Gründung 1996
Website www.reichmuthco.ch
GeschäftsdatenVorlage:Infobox Kreditinstitut/Wartung/Daten veraltetVorlage:Infobox Kreditinstitut/Wartung/Jahr fehlt
Mitarbeiter 76[2] (2016)
Leitung

Unternehmensleitung

Christof Reichmuth
(unbeschränkt haftender Gesellschafter und Präsident des Verwaltungsrates)
Jürg Staub
(unbeschränkt haftender Gesellschafter und CEO)
Remy Reichmuth
(unbeschränkt haftender Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsleitung)
Karl Reichmuth
(Ehrenpräsident)

Reichmuth & Co ist eine auf die Vermögensverwaltung spezialisierte Schweizer Privatbank. Das Unternehmen wurde 1996 in Luzern als Vermögensverwaltungsfirma gegründet und 1998 in eine Bank umgewandelt. Reichmuth & Co ist die jüngste der 14 Schweizer Privatbankiers und ist in Form einer Kommanditaktiengesellschaft mit drei unbeschränkt haftenden Gesellschaftern organisiert.

Der Tätigkeitsbereich umfasst die Vermögensverwaltung und damit verbundene Dienstleistungen für Privat- und Grosskunden sowie institutionelle Kunden, das Corporate Finance sowie Finanzprodukte mit Schwerpunkt Anlagestrategiefonds und Fund of Hedge Funds. Reichmuth & Co beschäftigt 106 Mitarbeiter[2] und verwaltet rund CHF 10 Milliarden Vermögen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag im Bankenstamm der Swiss Interbank Clearing
  2. a b Fakten und Zahlen

Koordinaten: 47° 3′ 0,5″ N, 8° 18′ 8,9″ O; CH1903: 665639 / 211374