Reinhold Friedrich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Trompeter Reinhold Friedrich. Zum gleichnamigen Orgelbauer siehe Riegner & Friedrich.

Reinhold Friedrich (* 1958 in Weingarten, Baden) ist ein deutscher Trompeter und Hochschullehrer in Karlsruhe.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reinhold Friedrich war von 1983 bis 1999 Solotrompeter beim Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt. Im Jahre 1986 wurde er Preisträger beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. Seit 1989 ist er Professor für Trompete an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. Als Besonderheit beherrscht Reinhold Friedrich das Spiel auf der Klappentrompete, dazu legte er verschiedene Einspielungen vor. Ebenso pflegt Friedrich das Spiel auf historischen Barocktrompeten und unterrichtet das Trompetenspiel im Sinne der historischen Aufführungspraxis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]