Reinigung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Chemie, synonym auch Aufreinigung, steht es für:

Reinigung, synonym auch Säuberung, steht für:

  • das Sorgen für Sauberkeit in Innen und Außenräumen
  • bei Textilien das Entfernen von Verschmutzung, siehe Wäsche
    • die Reinigungsdienstleistung, speziell für Textilien siehe Wäscherei
    • ein spezielles Reinigungsverfahren und auch für das Dienstleistungsunternehmen, die chemische Reinigung
  • für Hygienemaßnahmen bzgl, des menschlichen (oder tierischen) Körpers, siehe Körperpflege
  • eine Maßnahmen zum Verbesserung des Zahnschutzes, siehe Zahnreinigung
  • ein fertigungstechnisches (DIN 8592) und chemisch-technisches Trennverfahren von Rückständen, siehe Reinigen (Verfahren)
  • eine in der Industrie angewandte Methode feinste Verschmutzung von Bauteilen zu entfernen, siehe auch Teilereinigung
  • antiseptische Maßnahmen in Medizin und Gesundheit, siehe Desinfektion

Im übertragenen Sinne:

speziell Säubern steht für:


Siehe auch:

 Wiktionary: Reinigung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.