René Meulensteen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
René Meulensteen

René Meulensteen im Jahr 2011

Spielerinformationen
Geburtstag 25. März 1964
Geburtsort BeugenNiederlande
Stationen als Trainer
1990–1993
1993–1999
1999–2000
2000–2001
2001–2006
2005–2006
2006–2007
2007–2013
2013
2013
2013–2014
NEC Nijmegen (Jugend)
Katar U-18
al-Gharafa Sports Club
al-Sadd Sport Club
Manchester United (Jugend)
Manchester United (Reserve)
Brøndby IF
Manchester United (Assistent)
Anschi Machatschkala (Assistent)
Anschi Machatschkala
FC Fulham

René Meulensteen (* 25. März 1964 in Beugen) ist ein niederländischer Fußballtrainer.

Karriere[Bearbeiten]

Noch während seiner Zeit als Spieler wurde Meulensteen 1990 als Jugendtrainer beim NEC Nijmegen verpflichtet und blieb dort für drei Jahre. Nach einer sechsjährigen Tätigkeit bei der Katarischen U-18-Nationalmannschaft trainierte er für jeweils eine Saison al-Gharafa Sports Club und al-Sadd Sport Club. 2001 wechselte er zu Manchester United und trainierte dort fünf Jahre lang die Jugendteams und 2005/06 die zweite Mannschaft. Im Juni 2006 wurde er Cheftrainer des dänischen Erstligisten Brøndby IF. Am 18. Januar 2007 kehrte er für sechs Jahre als Assistenztrainer zu Manchester United zurück. Zur Saison 2013/14 wechselte er zu Anschi Machatschkala und assistierte Guus Hiddink. Als dieser nach zwei Spielen entlassen worden war, wurde Meulensteen Cheftrainer, wurde nach 16 Tagen jedoch wieder freigestellt. Im November 2013 kehrte er nach England zurück und wurde Cheftrainer vom FC Fulham. Am 14. Februar 2014 wurde Meulensteen durch Felix Magath ersetzt.

Erfolge[Bearbeiten]

Als Assistenztrainer an der Seite von Sir Alex Ferguson gewann Meulensteen 2009, 2011 und 2013 die Premier League mit Manchester United sowie 2008, 2010 und 2011 den FA Community Shield. 2009 und 2010 gewann er den League Cup, 2008 die UEFA Champions League und die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft.

Weblinks[Bearbeiten]